Innere Balance, Meditation, Ernährung, Bewegung, Reinigung

Frohe Ostern und Adieu Fastenzeit Mit dem Osterfest geht die 40-tägige Fastenzeit zu Ende. In der christlichen Philosophie ist es eine Zeit der Buße, des Betens und der Einkehr. Und es ist auch eine stille Zeit, eine Zeit der Besinnung. Wir, die Frauen hinter FrauSeele, haben viele Menschen

Der 3. Fastentag Am 3. Fastentag stellt sich der Körper auf „innere“ Ernährung um. Und das ist der schwierigste Tag beim Fasten. Wie wir diesen Tag erlebt haben, kannst du in unserem Video sehen.

Unser 1. Fastentag Unser erster Fastentag war leichter, als wir uns das vorgestellt haben. Uns geht es richtig gut, sind fit und voller Tatendrang. Für morgen haben wir uns etwas mehr Ruhe vorgenommen, denn wir wollen ja auch mehr nach Innen schauen und endschleunigen.

„Öffne Herz und Hände – nur so bist du bereit für die Geschenke des Lebens“ Gertrud Hirschi Mudras – Finger Yoga Ist dir an Buddhas schon mal aufgefallen, dass sie ganz unterschiedlich die Hände halten? Zufall? Nein, sicher nicht. Buddhas werden oft während der Meditation dargestellt und mit ihren Händen formen sie ein wirkungsvolles Mudra.

„Jeder will alt werden, alt sein will dann aber keiner mehr“, ist das Zitat einer lieben, alten Dame (die immerhin 99 Jahre wurde), und mit der ich einige Gespräche über die Herausforderungen des Alters führen durfte. Mit diesem Spruch hatte sie sicherlich in vielen Belangen recht, denn wenn man dann im Alter mit körperlichen und […]

Warum glutenfrei? Gluten ist in fast allen Getreidesorten enthalten. Es ist ein Klebeeiweiß. Für Bäcker ist Gluten ein wunderbares Hilfsmittel, das in Verbindung mit Wasser den Teig zusammenhält und ihm eine Konsistenz gibt.