Die Wechseljahre haben immer noch ein negatives Image, keiner will sie! Aber dennoch, wer das Glück eines längeren Lebens hat, darf und muss sie durchlaufen. Da geht kein Weg dran vorbei. Oder kennst du ältere Menschen, bei denen sich in den letzten Jahrzehnten nichts verändert hat?

„Kennst du auch diese Zeiten, in denen du all das tust, was dir definitiv nicht gut tut und du es einfach nicht ändern kannst (willst), weil du keine Disziplin hast oder die Rahmenbedingungen es dir einfach schwer machen?“

Schlafprobleme sind eine Qual In vielen Nächten, vor allem am Anfang meiner Wechseljahre, waren das ständige Aufwachen in der Nacht, die Hitzewallungen, das endlose Wachliegen und das viel zu frühe Aufwachen eine echte Qual für mich. Manchmal wurde ich nachts richtig sauer und wütend, in anderen Nächten war ich nur noch traurig und total verzweifelt. […]

„Schlaf ist natürlich und gibt dem Körper Ruhe, Behaglichkeit, Stärke und Frieden. Nach einem erholsamen Schlaf fühlt man sich erfrischt. Man ist bereit, am frühen Morgen gut zu arbeiten. Ohne Schlaf kann der Mensch in dieser Welt nicht leben. Im Schlaf ruht er in seinem eigenen Selbst und erhält Kraft und Frieden. Das Gehirn, die […]

„Jeder will alt werden, alt sein will dann aber keiner mehr“, ist das Zitat einer lieben, alten Dame (die immerhin 99 Jahre wurde), und mit der ich einige Gespräche über die Herausforderungen des Alters führen durfte. Mit diesem Spruch hatte sie sicherlich in vielen Belangen recht, denn wenn man dann im Alter mit körperlichen und […]