„Jeder will alt werden, alt sein will dann aber keiner mehr“, ist das Zitat einer lieben, alten Dame (die immerhin 99 Jahre wurde), und mit der ich einige Gespräche über die Herausforderungen des Alters führen durfte. Mit diesem Spruch hatte sie sicherlich in vielen Belangen recht, denn wenn man dann im Alter mit körperlichen und […]

Warum glutenfrei? Gluten ist in fast allen Getreidesorten enthalten. Es ist ein Klebeeiweiß. Für Bäcker ist Gluten ein wunderbares Hilfsmittel, das in Verbindung mit Wasser den Teig zusammenhält und ihm eine Konsistenz gibt.

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass du je nach Stimmung unterschiedliche Kleidung in unterschiedlichen Farben trägst? Oder, dass Unternehmen die Farbe ihres Logos scheinbar abhängig von der Branche wählen? Auch wenn das Erste meistens unbewusst geschieht, so ist das Zweite meistens sehr bewusst geplant. Hinter solchen strategischen und weitreichenden Entscheidungen, was die Farbe eines Logos […]

Über die Wechseljahre Die Wechseljahre – Jahre des Wechsels – sind eine ganz natürliche Phase im Leben einer Frau. Der gesamte Hormonhaushalt verändert sich. Die Eierstöcke produzieren schon ab Mitte 30 weniger weibliche Sexualhormone (v.a. Östrogene und Progesteron). Wenn dann zwischen 40 und 60 die letzte Eizelle den Weg aus den Eierstöcken gefunden hat, begeben […]

Wir rennen jeden Tag durch unser Leben und spüren weder den Boden unter unseren Füßen, noch nehmen wir wirklich wahr, was um uns herum geschieht. Während wir gehen, sind wir mit unseren Gedanken schon bei unserer nächsten Aufgabe, oder bei dem Thema, das gerade hinter uns liegt.

nein-sagen-frauseele

 

„Ich sag nicht JA! Diesmal sag ich endlich NEIN!“

Immer wieder hören wir, dass Optimismus wichtig ist. Eine positive Einstellung unterstützt uns, besser mit Herausforderungen umgehen zu können. Unsere Gesundheit profitiert auch davon. Alles kann fließen, nichts blockiert, nichts geht in eine Abwehrhaltung. Ein „Ja“ soll ein Garant, vielleicht sogar DER Garant für gutes Gelingen im Leben sein. Weiterlesen

Wie oft denkst du „ach, hätte ich doch nur…“ oder „wenn ich die Uhr nochmal zurück drehen könnte, würde ich vieles anders machen“? Bereuen kann ganz schön weh tun.