,

Wechseljahre-Symptome ade? Dann achte beim Sport auf diese 3 Punkte!

Wie geht es deinem Körper? „Wenn ich morgens aufwache und nichts weh tut, dann bin ich tot.“ Kennst du diese Aussage von Menschen, die du fragst, wie es ihnen so geht? Oder kennst du das sogar von dir? Fühlst du auch manchmal so?

, ,

Gedanken über die Wechseljahre – das Interview

Die Wechseljahre haben immer noch ein negatives Image, keiner will sie! Aber dennoch, wer das Glück eines längeren Lebens hat, darf und muss sie durchlaufen. Da geht kein Weg dran vorbei. Oder kennst du ältere Menschen, bei denen sich in den letzten Jahrzehnten nichts verändert hat?

, ,

Diese Tipps helfen dir, deine Gedanken zu reinigen und deine Gesundheit zu unterstützen

Erreichst du immer, was du dir vorgenommen hast? Oder fühlt es sich für dich manchmal schwer an, deine Ziele zu verfolgen, Dinge in die Tat umzusetzen? Allerdings weißt du nicht, woran das liegt – denn eigentlich ist doch alles so wie immer? Bist du manchmal traurig, ohne zu wissen, warum?

, ,

Süßkartoffel-Ecken mit Pesto-Hummus und Rote-Beete-Radicchio-Salat

Ernährung und Hormonbalance Vielleicht hast du den Blog-Beitrag gelesen, wie ich durch Zufall meine Hitzewallungen los wurde. Ernährung hat einen sehr großen Einfluss auf unsere Hormonbalance und das habe nicht nur ich festgestellt, sondern das steht auch in den meisten Büchern über die Wechseljahre.

,

Wechseljahre – Krise oder Chance?

Wenn man sich den öffentlichen Umgang mit dem Älter werden anschaut, lautet die Antwort auf die Titelfrage wahrscheinlich: „Die Wechseljahre sind DIE große Krise im Leben einer Frau! Ab dem Zeitpunkt der Lebensmitte geht es bergab, du existierst nicht mehr als Frau und die besten Jahre sind Vergangenheit!“

,

Neumond – super Zeitpunkt zum Fasten und Loslassen

Morgen ist Neumond Morgens, gleich nach dem Aufstehen, schaue ich immer auf meinen Mondkalender. Ich sehe nach, was für diesen Tag empfohlen wird (sehr gerne mag ich Lutzis Mondkalender, da er rund ist und sich hier die Seiten mit der Mondphase farblich ändern).  Die Empfehlungen inspirieren mich. Oft richte ich auch mein Yogaprogramm daran aus.

, ,

10 Dinge, die dir den Schlaf rauben können

Schlafprobleme sind eine Qual In vielen Nächten, vor allem am Anfang meiner Wechseljahre, waren das ständige Aufwachen in der Nacht, die Hitzewallungen, das endlose Wachliegen und das viel zu frühe Aufwachen eine echte Qual für mich. Manchmal wurde ich nachts richtig sauer und wütend, in anderen Nächten war ich nur noch traurig und total verzweifelt. […]

, ,

Schlafprobleme in den Wechseljahren – woran liegt es?

„Schlaf ist natürlich und gibt dem Körper Ruhe, Behaglichkeit, Stärke und Frieden. Nach einem erholsamen Schlaf fühlt man sich erfrischt. Man ist bereit, am frühen Morgen gut zu arbeiten. Ohne Schlaf kann der Mensch in dieser Welt nicht leben. Im Schlaf ruht er in seinem eigenen Selbst und erhält Kraft und Frieden. Das Gehirn, die […]

,

Was Ostern mit Vergebung zu tun hat

Ostern Zeit der Vergebung „Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“ Das waren Jesus Worte, als er gekreuzigt wurde. Eine große Geste. Er hat schließlich denen vergeben, die ihn getötet haben. Auch wenn du kein gläubiger Christ bist, so lasse dich dennoch in dieser Osterzeit inspirieren. Gibt es jemanden, dem du vergeben und verzeihen […]

, ,

Wechseljahre – so kann deine Seele leiden

Was verbindest du mit dem Wort Wechseljahre? Denkst du zuerst an Hitzewallungen und Schweißausbrüche oder kennst du auch emotionale Begleiterscheinungen dieser Lebensphase? Welche emotionalen Tiefen mit den Wechseljahren einhergehen können, warum das so ist und was du unterstützend für dich tun kannst, erfährst du in diesem Artikel, der unsere seelische Verfassung in der Lebensmitte beleuchtet.